Selina Castos

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boronsrad.pngSelina Castos
Selina Castos.jpg
Position: Bannerträgerin Ferdoker Garde (-1003), Lehnsvögtin von Ostend (1008-1012), Vögtin von Waldsee (1021-1031)
Stand: Keine Angabe
Profession: Keine Angabe
Charakter: willensstark, humorlos, egozentrisch, loyal, arrogant, stolz
Spezies: Mensch
Kultur: Sonstige
Geschlecht: weiblich
Magie: nicht magisch
Größe: 8 Spann 5 Finger
Gewicht: 63 Stein
Augen: braun
Haare: dunkelblond mit grauen Strähnen
Tsatag: 8. PER 978
Borontag: 15. ING 1037
Gebiet: Keine Angabe
Familie: Haus Helman
Familienstand: verwitwet
Partner: Petroq Helman (979Zu Boron gegangen)
Eltern: Romualdo Castanuevo ()
+­ Ayla saba Leila () 
Kinder: Deirdre Helmanv2 (1003)

Falk Helman d.J.v0? (1004)
Aelfwin Helmanv (1006)
Lyn Helman (1008)
Yana Helman (1008)
Ailill Helman (1011)
Selma Helman (1013)

Geschwister: Alricio Castanuevo
Verbündete: Familie Helman


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: Keine Angabe


Gesinnung
Bürgerkrieg: nicht möglich
Unabhängigkeit: loyalistisch


Wappen haus helman.png

Angaben von: 1040




Inoffizieller Charakter




Selina Castos (8. PER 978-15. ING 1037) gehörte zur Familie Helman.

Selina war eine resolute Frau, mit der man sich besser nicht anlegte. Sie führte bis 1031 auf dem Gutshof in Völs (Baronie Otterntal) ein strenges Regiment und hatte Knechte und Bedienstete auf dem Gut in festem Griff. Über ihre Kindheit redet sie nicht, wohl aber über ihre Zeit als Bannerträgerin der Ferdoker Garde.

Dass sie auf einer Amazonenburg aufgewachsen ist, weiss heute nur noch ihr Schwager Throndwig Raul Helman. Im Phex 1034 verlässt sie den Dienst der Familie Helman und folgt Lyn ni Niamad Richtung Perricum.

Selina ritt 20 Jahre ihre treue Falbstute Thalionmel, die sich nicht durch besonders edles Blut, dafür durch Ruhe und Gehorsam auszeichnete.

Zitate

von Selina Castos

"Raidri wer? Seid so gut und erwähnt diesen Namen in meiner Gegenwart nie wieder. Dieser Mann hat meine Einheit der Lächerlichkeit preisgegeben."



"Was mir der Frieden bringt? Ein Leben in Bedeutungslosigkeit."
(Ende Rahja 1031. Als Antwort auf eine träumerische Bemerkung Throndwig Raul Helmans darüber, was der Frieden Albernia endlich bringen könne.)


"Danke für Euer Vertrauen, Lyn. Ich bin eine hesindeverlassene alte Närrin. Ich werde wahrhaftig in Euren Dienst treten, wenn Ihr das wollt. Ihr sollt nicht allein kämpfen müssen."
(Anfang Phex 1034)


Historie

978
geboren
996? - 1003
Dienst bei den Ferdoker Lanzerinnen, zuletzt Bannerträgerin
1003
Schwertbund mit Petroq Helman
1015
Umzug nach Völs, zu dessen Vogt ihr Mann Petroq Helman ernannt worden war
1021
verwitwet, wird in Nachfolge ihres gefallenen Mannes als Vögtin eingesetzt
1027
Teilnahme an der Schlacht bei Crumolds Auen
1027 - 1031
Kleinkrieg gegen die nordmärkischen Besatzer
1031
Nach dem Abschluss der Waffenstillstandsverhandlungen auf Burg Fergardh Rückkehr nach Völs und Wiederaufnahme der Verwaltung des Gutes
1032
Übersiedlung zu ihrer ältesten Tochter Deirdre Helman nach Havena, nachdem Bedwyr ui Niamad der Familie Helman das Lehen Völs entzog.
1034
Eintritt in den Dienst Lyn ni Niamads und Übersiedlung auf deren Gut.

Verwendung im Spiel (1015-1026)

Da das Dorf Völs am Waldsee zwar eine Schenke, jedoch keine Gästebetten besitzt, können die seltenen höhergestellten Reisenden, die sich hierher verirren, Unterkunft auf dem Gutshof suchen, wo sie zwischen 1015 und 1026 von der Hausherrin und einer mehr oder minder grossen Schar Kinder empfangen werden. Selina erfüllt ihre Gastgeberpflichten mit distanzierter Höflichkeit.

Publikationen

Wichtigste Quellen