Rondric ui Granna

Aus AlberniaWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
 Rondric ui Granna
Position: Junker von Thilanmoor
Dient: Graf von Abagund
Stand: adlig II (Niederadel)
Profession: Ritter
Zöglinge: Brendan von Ahnney (1026)
Spezies: Mensch
Kultur: Flussleute
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: 9 1/2 Spann
Augen: blaugrau
Haare: blond
Tsatag: 12. ING 1003 (43)
Wohnort: Burg Thilanmoor
Gebiet: Grfs. Abagund
Familie: Haus Granna
Familienstand: verheiratet
Partner:
Eltern: Ruadh ui Granna () 
Kinder:
Geschwister: Marhada ni Grannav1 (1015)
Turniere: mittel


Wohlstand: gering
Ruhm: gering
Einfluss: gering


Gesinnung
Bürgerkrieg: loyalistisch
Unabhängigkeit: loyalistisch


Wappen haus granna.png

Angaben von: 1044
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler



Inoffizieller Charakter



Rondric ui Granna ist der Junker von Thilanmoor im Süden von Gräflich Abagund.

Bei einem Überfall einer aus Crumold kommenden Renegatenhorde Anfang Rondra 1046 auf die Burg Thilanmoor fiel sein Vater Ruadh ui Granna ehrenvoll im Kampf. Nach dem Kampf gegen die Renegaten (s. Asche auf uralten Steinen (1046)) wurde Rondric am 16. Rondra von Graf Cullyn ui Niamad als neuer Junker von Thilanmoor im Amt bestätigt.


Werdegang

1042
Anfang Praios: Teilnahme am Feenreiten zu Abagund auf Burg Grimmhold in Gräflich Bredenhag.
1043
Anfang Travia: Teilnahme am Feenreiten zu Abagund auf Burg Eichengrund in der Baronie Jannendoch.
1044
PER: Teilnahme an der Turnier von Havena (1044), Sieger im Kampf mit Schwert und Schild.
1045
Praios: Teilnahme am Bredenhager Buhurt
Ende Peraine: Teilnahme am Turnier von Havena.
1046
Rondra: Rondric wird neuer Junker von Thilanmoor


Zöglinge

Edeljungfern und -knaben

...

Schildmaiden und Knappen

1040 - (1046)
Brendan von Ahnney


Turnierprofil

  • Stand: 1043
  • Wappen:
  • Helmzier:
  • Reittier:
  • Sattelfestigkeit: kompetent
  • Kampfstil: ausgeglichen
  • Ambition: bedacht
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): kompetent;
    • Schwere Handwaffen (SH): erfahren
    • Wurfwaffen (WW): erfahren
    • Schusswaffen (SW): erfahren
    • Lanzenreiten (LR): kompetent
    • Buhurt (BH): kompetent

Bevorzugte Wettkämpfe: LH, LR, BU

Besondere Turniererfolge

Turnier von Havena (1044): 1. Platz in der Disziplin Kampf mit Schwert und Schild (leichte Handwaffen)