Rondric ui Granna

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Rondric ui Granna
Position: Junkererbe
Dient: Ruadh ui Granna
Stand: adlig II (Niederadel)
Profession: Ritter
Spezies: Mensch
Kultur: Flussleute
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Größe: 9 1/2 Spann
Augen: blaugrau
Haare: blond
Tsatag: 12. ING 1003 (41)
Wohnort: Burg Thilanmoor
Gebiet: Grfs. Abagund
Familie: Haus Granna
Familienstand: verheiratet
Partner:
Eltern: Ruadh ui Granna () 
Kinder:
Geschwister: Marhada ni Grannav1 (1015)
Turniere: mittel


Wohlstand: gering
Ruhm: gering
Einfluss: gering


Gesinnung
Bürgerkrieg: loyalistisch
Unabhängigkeit: loyalistisch


Wappen haus granna.png

Angaben von: 1043
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler



Inoffizieller Charakter



Rondric ui Granna ist ein Ritter aus dem Abagund, er ist der erstgeborene Sohn des Junkers Ruadh ui Granna.


Werdegang

Anfang Travia: Teilnahme am Feenreiten zu Abagund auf Burg Eichengrund.


Turnierprofil

  • Stand: 1043
  • Wappen:
  • Helmzier:
  • Reittier:
  • Sattelfestigkeit: kompetent
  • Kampfstil: ausgeglichen
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): kompetent;
    • Schwere Handwaffen (SH): erfahren
    • Wurfwaffen (WW): erfahren
    • Schusswaffen (SW): erfahren
    • Lanzenreiten (LR): kompetent
    • Buhurt (BH): kompetent

Bevorzugte Wettkämpfe: LH, LR, BU