Haus Granna

Aus AlberniaWiki
Version vom 14. Dezember 2022, 20:05 Uhr von Kanzler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus Granna
Wappen haus granna.png
Der Tapfere mag fallen, weichen nicht
Lehen: Junkertum Thilanmoor
Stammsitz: Burg Ebersprung
Region: Abagund
Kultur: Flussleute
Adel: Niederadel
Gehört zu: Junger Adel
(Rückkehr der Drachen)
Herkunft: Adel seit zweiter Herrschaftszeit der Bennain
Verbündete: Haus Bennain, Haus Niamad
Gegner: Alte Häuser


Wohlstand: hinlänglich
Einfluss: hinlänglich


Gesinnung
Bürgerkrieg: loyalistisch
Unabhängigkeit: loyalistisch


Angaben von: 1036
Betreuer: Kanzler


Die Familie Granna wurden während der zweiten Herrschaftszeit der Bennain in den Adelsstand erhoben. Stammsitz des kleinen Hauses ist die Burg Ebersprung im Süden des Abagunder Grafenlandes. Die Familie unterstützte während der Nordmärkischen Besatzung den sogenannten "Räubergrafen" Cullyn ui Niamad.


Stammbaum

  • (unbenannt) Zu Boron gegangen (954-1012) fiel im ersten Bürgerkrieg.
    • Ruadh Ritter (70, *977) Burgherr auf Ebersprung.
      • Rondric Ritter (44, 1003) Page 1011, Knappe 1017, Ritterschlag 1023
        • Rioban (17, 1029) 1036 Page am Grafenhof, 1042 Knappe des Cuanu ui Firnad
        • (unbenannt) (17, 1030)
        • (unbenannt) (14, 1033)
      • (unbenannt) (41, 1006) Geweihter
      • Marhada (31, 1015) Tochter der 2. Ehefrau, verheiratet mit Aelgar ui Aerendain
      • Naena (29, 1017) Tochter der 2. Ehefrau, Weibelin der Abagunder Drachenreiter
    • Ruada Zu Boron gegangen (979-1029) war Gattin des Junkers Balric ui Riunad.
    • Rodwick Zu Boron gegangen (*981-1040) war Leibritter des Abagunder Grafen Cullyn ui Niamad, ermordet auf dem Rückmarsch des Feldzugs
    • Rowena (64, *983) Kanzlerin am Grafenhof von Abagund.
      • Rhys ui Granna (42, *1005) Haushofmeister des Otterntaler Baronsguts Mühlenweiler
      • Enid ni Granna (37, *1010) Haushofmeisterin des gräfichen Jagdguts am Marksforst
  • Reochaid Zu Boron gegangen (958-1024) Rondrageweihter
  • (unbenannt) Zu Boron gegangen (961-1012) fiel im ersten Bürgerkrieg.