Hakon Fingorn

Aus AlberniaWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 Hakon Fingorn
Portrait Hakon Fingorn.png
Position: Baron von Altenfaehr (seit 1044)Baron von Altenfaehr
Dient: Hagrobald Guntwin vom Großen Fluss
Stand: adlig III (Hochadel)
Anrede: Hochgeboren
Profession: Ritter

(Baron)

Ausbildung: Hjalbin Reochaid Helman
Zöglinge: Leolyn ni Brynmor (1030)

Rahjalyn von Singersberg (1030)

Charakter: charismatischer und aufgeschlossener Idealist, politisch unbedarft
Spezies: Halbelf
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: männlich
Magie: nicht magisch
Tsatag: 1024 (23)
Wohnort: Altenfaehr
Gebiet: Grfs. Großer Fluss
Familie: Haus Fingorn
Familienstand: verheiratet
Partner: Sylmada ni Bennain (Abagund) (1022)
Eltern: Ragnar Fingorn (986)
+­ Gwen Elavare () 
Kinder:
Geschwister: Branje Fingorn (1015Zu Boron gegangen)

Feynar Fingornv (1017)
Firunja Fingorn (1017)

Verbündete: Hjalbin Reochaid Helman, Bedwyr ui Niamad
Turniere: gering
Besonderes: gutaussehend


Wohlstand: hinlänglich
Ruhm: gering
Einfluss: hinlänglich


Gesinnung
Bürgerkrieg: nicht möglich
Unabhängigkeit: nicht möglich


Wappen haus fingorn.png

Angaben von: 1044
NSC: Nein
Spieler: Cei Herlogan



Inoffizieller Charakter




Hakon Fingorn ist der amtierende Baron von Altenfaehr und der jüngste Sohn des verschollenen Altbarons Ragnar Fingorn.

Er ist ein hochgewachsener Jüngling von schmaler Statur, mit strohblonden Haaren, welche gerade lang genug fallen um die Spitzen seiner Ohren zu bedecken. Obwohl in seinem Gesicht nur wenig von seinem elfischen Erbe zu erkennen ist, sind seine Augen von einem ungewöhnlich tiefen Grün. Den Meisten fällt es schwer das Lächeln, welches zumeist auf seinen Lippen liegt, nicht zu erwidern.

Hakon begegnet anderen, ungeachtet ihres Standes, offen und freundlich. Er hat einen stark ausgeprägten Sinn für Recht und Unrecht, scheut aber Konfrontation und tut sich schwer Unwahrheiten als solche zu entlarven, was ihn zu leichter Beute versierter Manipulatoren macht.

Hakon ist der jüngste von vier Geschwistern. Der älteste von Ihnen, Branje, starb fern der Heimat, während seine beiden Zwillingsschwestern, Feynar und Firunja das Erbe ausschlugen.

Feynar Fingorn ehelichte Hakons späteren Schwertvater Baron Hjalbin Reochaid Helman, während Firunja Albernia den Rücken kehrte, um bei der Familie ihrer Mutter in den Salamandersteinen zu leben.

Turnierprofil

  • Kennziffer:
  • Wappen: Schild von rot und blau geviert, darin zur rechten ein Schwert, zur linken die drei silbernen Kronen Albernias im blauen Feld
  • Helmzier:
  • Reittier:
  • Sattelfestigkeit: erfahren
  • Kampfstil: Defensiv
  • Turnierdisziplinen:
    • Leichte Handwaffen (LH): kompetent
    • Schwere Handwaffen (SH): durchschnittlich
    • Wurfwaffen (WW): --
    • Schusswaffen (SW): erfahren
    • Lanzenreiten (LR): durchschnittlich
    • Buhurt (BH): erfahren
  • Schwerpunkt: LH, SW


Historie


Quellen

Inoffizielle Quellen

Havena Fanfare

  • Ausgabe 57: Ritterschlag
  • Ausgabe 58: Baronswürde & Verlobung