Andora von Dunemoor

Aus AlberniaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boronsrad.pngAndora von Dûnemoor
Position: Kronenritterin
Dient: Albernischer_Fürstenhof
Stand: adlig
Profession: Ritter
Zöglinge: Jandor Galahan (996)

Gwyndan Dualtach (1010)

Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: Keine Angabe
Magie: nicht magisch
Augen: grau
Haare: blond
Tsatag: 981
Borontag: Hesinde 1026
Wohnort: Schloss Feenquell
Gebiet: Keine Angabe
Familie: Haus Dunemoor
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern:  
Kinder:
Geschwister: Cadval von Dunemoor (985)
Turniere: Keine Angabe


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: Keine Angabe


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1036




Inoffizieller Charakter



Andora von Dunemoor entstammte einer niederadligen Familie aus dem Seenland. Sie war in den Jahren 1003 - 1026 eine Ritterin der Krone.

Ihren Ritterschlag erhielt Andora im Jahr 1001, im Jahr 1003 wurde sie zur Kronenritterin ernannt, nachdem sie heldenhaft im Albernischen Kontingent an der Trollpforte gegen die Oger gekämpft hatte.

Sie fiel im Hesinde 1026, in der Schlacht um Winhall, während des Orkensturms.

Knappen

In den Jahren 1010 - 1016 war Andora die Schwertmutter des heutigen Kronenritters Jandor Galahan.