Aillil Andara Galahan

Aus AlberniaWiki
Version vom 21. Februar 2023, 19:58 Uhr von Kanzler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Garadan ritter.png Aillil Andara Galahan
Position:
Stand: geweiht
Profession: Geweihter (Rahja)
Charakter: charmant, schöngeistig
Spezies: Mensch
Kultur: Keine Angabe
Geschlecht: weiblich
Magie: nicht magisch
Haare: langes schwarzes Haar
Tsatag: 01. RAH 996 (50)
Wohnort: Havena
Gebiet: Stadtmark Havena
Familie: Haus Galahan
Familienstand: ledig
Partner:
Eltern: Gwen Cebir Galahan () 
Kinder:
Geschwister: Franka Salva Galahanv2 (972)
Verwandte: Ilara Peralyn Galahan, Jandor Galahan


Wohlstand: Keine Angabe
Ruhm: Keine Angabe
Einfluss: groß


Gesinnung
Bürgerkrieg: Keine Angabe
Unabhängigkeit: Keine Angabe


Angaben von: 1040
NSC: Ja
Betreuer: Kanzler



Offizieller Charakter
Verwendung entsprechend der Fan-Richtlinien der
Ulisses Spiele GmbH




Aillil Andara Galahan ist eine uneheliche Tochter des ehemaligen Grafen Gwen Cebir Galahan mit einer Südländerin und somit die Stiefschwester der Franka Salva Galahan. Sie pflegte schon früh einen ausschweifenden Lebensstil.

Im Efferd des Jahres 1019 BF wurde sie während eines Besuchs in Kuslik als politische Geisel auf die Zyklopeninseln entführt. Als es bei ihrer Heimkehr zu einem Schiffsunglück kam und sie als einzige überlebte fühlte sie sich von Rahja erwählt und ließ sich weihen.

Am 1. Rahja 1021 BF wurde sie in Belhanka zur Geliebten der Göttin gewählt, diesen Titel durfte sie auch in weiteren Jahren tragen.

Während des Unabhängigkeitskrieges kehrte Aillil nach Havena zurück wo sie im dortigen Rahja-Tempel als Geweihte dient. Im Kriegsverlauf soll sie ihre Schwester Franka hin und wieder als nicht ganz neutrale Verhandlungspartnerin unterstützt haben.

Im Praios des Jahres 1035 wurde sie zum Ziel düsterer Kultisten, konnte aber von tapferen Helden gerettet werden.


Quellen

Offizielle Quellen

Am Großen Fluss
S.32
S.35 (Zitat)
S.42 (Verhalten im Krieg)
S.76 (Beschreibung Rahja-Tempel)
S.169 (Charakterbeschreibung)
Aventurisches Jahrbuch für das Jahr 1035
S. 85 (Beschreibung im Abenteuer Nebelschwaden)
S.158
Die Siebenwindküste
S.41 (Stadtbeschreibung)